Service-Navigation

DRIVE-E-Akademie

Informationen zur Elektromobilität aus erster Hand

Das DRIVE-E-Programm zur Nachwuchsförderung in der Elektromobilität bietet seit 2010 Studentinnen und Studenten aller deutschen Fachhochschulen, Universitäten und anderer Hochschulen die Möglichkeit, sich um die kostenlose Teilnahme an der jährlichen DRIVE-E-Akademie zu bewerben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewinnen einen exklusiven Einblick in die Praxis der Zukunftstechnologie Elektromobilität.

Experten stellen während der einwöchigen DRIVE-E-Akademie (von Montag bis Freitag, Anreise voraussichtlich am Sonntag) die neuesten Entwicklungen und Forschungsergebnisse vor. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen aber auch die Gelegenheit, bei Exkursionen zum Beispiel neueste Elektrofahrzeuge selbst auszuprobieren. DRIVE-E versteht sich dabei als bundesweite Netzwerk- und Kommunikationsplattform.

Die nächste DRIVE-E-Akademie findet vom 31. März bis 4. April 2014 in Stuttgart statt. Als Hochschulpartner für das Programm 2014 konnte die Universität Stuttgart mit ihrem Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen – IVK gewonnen werden.

Hier finden Sie Impressionen der vorangegangenen Veranstaltungen 2010, 2011, 2012 und 2013.

nach oben