Service-Navigation

Bewerbungsmodalitäten

Teilnahmeberechtigte, Kategorien und Umfang der Bewerbungsunterlagen

Teilnehmen können immatrikulierte Studierende bzw. Absolventen von Fachhochschulen, Universitäten und anderen Hochschulen mit den (angestrebten) Abschlüssen Bachelor, Master, Diplom oder Promotion.

Die studentischen Arbeiten können – unabhängig vom Hochschultyp – in zwei Kategorien eingereicht werden:

  • Kategorie I für Studien-, Projekt- und Bachelorarbeiten
  • Kategorie II für Diplom-, Magister- und Masterarbeiten

Einzureichen sind aussagekräftige Kurzfassungen (maximal fünf Seiten bzw. 15.000 Zeichen) von Studien-, Projekt-, Bachelor-, Diplom-, Magister- oder Masterarbeiten zu den folgenden Themen:

Voraussetzung ist, dass die Arbeiten abgeschlossen und von den Hochschulen angenommen worden sind. Die Autorenschaft des Einsenders muss durch eine Bestätigung des Betreuers der Arbeit (mit Datum, Unterschrift und Stempel des Lehrstuhls) nachgewiesen werden.

Bewerbungsschluss war der 7. Januar 2014, 12 Uhr MEZ.

nach oben