Service-Navigation

Grußwort Ministerin Wanka 2017

Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung. Foto: Bundesregierung/Steffen Kugler © 2014.

Die Mobilität der Zukunft verlangt neues, kreatives Denken. Da sind gerade auch Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler gefragt. Sie bringt die DRIVE-E-Akademie dieses Jahr mit Stuttgart in einer Stadt zusammen, die als Wiege des Automobilbaus gilt. Mit dem zeitgleich in Stuttgart stattfindenden internationalen Branchentreffpunkt zur Elektromobilität, der 30. Electric Vehicle Symposium & Exhibition, bietet sich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der DRIVE-E-Akademie die spannende Gelegenheit, renommierte Fachleute aus der ganzen Welt zu erleben.

Für die DRIVE-E-Akademie und den DRIVE-E-Studienpreis haben wir auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Bewerbungen erhalten. Über dieses große Interesse freue ich mich. Die Jury musste eine schwierige Auswahl treffen. Sie waren erfolgreich, herzlichen Glückwunsch! Den DRIVE-E-Studienpreisträgern gratuliere ich zu dieser Auszeichnung. Mit Ihren herausragenden Studienarbeiten zum Thema Elektromobilität präsentieren Sie die Mischung aus neuen Ideen und Leistungsfähigkeit, die das Bundesforschungsministerium gemeinsam mit der Fraunhofer-Gesellschaft würdigen möchten.

Das DRIVE-E-Programm soll für Sie alle Motivation und Ansporn zugleich sein, eines der wichtigsten Zukunftsprojekte unserer Gesellschaft mitzugestalten.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünsche ich eine spannende und inspirierende Akademiewoche in Stuttgart mit vielen neuen Anregungen, Eindrücken und Kontakten.

Prof. Dr. Johanna Wanka
Bundesministerin für Bildung und Forschung

nach oben