Service-Navigation

Hochschulpartner 2013

TU Dresden, Institut für Automobiltechnik Dresden – IAD, Lehrstuhl Fahrzeugmechatronik

Die Veranstalter freuen sich, dass sie als Hochschulpartner 2013 die TU Dresden und den Lehrstuhl Fahrzeugmechatronik am Institut für Automobiltechnik Dresden – IAD gewinnen konnten.

Die wissenschaftlichen Arbeiten am Automobil haben in Dresden eine über 100-jährige Geschichte. Seit 1992 wird das Forschungsfeld Mechatronik im Fahrzeug dort
mit einem eigenen Lehrstuhl gestärkt. Die Kernthemen in Forschung und Ausbildung sind dabei die energetische Gesamtfahrzeugoptimierung, prädiktive Betriebsstrategien, Energiespeicher, Test, Prüfung und Diagnose der Fahrzeugsysteme sowie Aspekte der E/E-Architektur und der -vernetzung. Dabei spielt die elektrifizierte Mobilität eine entscheidende Rolle. Zentraler Bestandteil ist dabei zum einen die enge Zusammenarbeit mit der Industrie, aber auch die Bearbeitung von öffentlich geförderten Projekten.

nach oben