Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

DRIVE-E-Programm 2019 - DRIVE-E
 
Service-Navigation

DRIVE-E-Programm 2019

 

Die diesjährige DRIVE-E-Akademie findet vom

16.-22. September 2019

am

Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB

in Erlangen statt.

 

Zehn erfolgreiche Jahre Nachwuchsförderung im Bereich Elektromobilität! DRIVE-E, das studentische Nachwuchsprogramm für Elektromobilität des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der FraunhoferGesellschaft, feiert in diesem Jahr sein Jubiläum und kehrt dafür an seinen Anfangsort, das Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bautechnologien IISB, zurück.

Während der einwöchigen, interdisziplinären DRIVE-E-Akademie erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer intensive Einblicke in aktuelle und zukünftige Entwicklungen der elektrischen und autonomen Mobilität sowie angrenzender Technologien und Konzepte.

Neben Vorträgen von Expertinnen und Experten aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft erwarten sie dabei Workshops, Testfahrten und Exkursionen zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Zudem stehen auch der Austausch und die Vernetzung mit ehemaligen Teilnehmenden aus zehn Jahren DRIVE-E im Mittelpunkt. Als besonderer Programmpunkt zum Abschluss der Akademiewoche ist in Erlangen die Teilnahme am Zieleinlauf der diesjährigen WAVE Trophy Germany geplant, der größten E-Rallye der Welt.

Zudem werden auch in diesem Jahr wieder die besten Projekt-, Studien- und Abschlussarbeiten aus dem Bereich Elektromobilität für den DRIVE-E-Studienpreis ausgezeichnet! Den Finalistinnen und Finalisten winken dabei Preisgelder von bis zu 6.000 Euro!

 

 

nach oben